B55 Sperrung für LKW über 7,5 t ab heute

Sperrung der B55 für LKW über 7,5 t.

Seit heute morgen, Freitag, 14.August, ist die B55 in einem Abschnitt für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht gesperrt. Ab der Abfahrt Rixbecker Strasse bis zur Ostlandstrasse in Lipperbruchplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigLipperbruch

Lipperbruch ist die jüngste Ortschaft Lippstadts. Es entstand im Umfeld des ehemaligen Fliegerhorstes nach dem Zweiten Weltkrieg aus ehemaligen Kasernenanlagen und einigen bäuerlichen Nebenerwerbshöfen. Die Bevölkerung Lipperbruchs bestand zu Beginn vorwiegend aus Kriegsflüchtlingen, Vertriebenen und ansässig gewordenen Soldatenfamilien. Zwischenzeitlich bestand wieder eine Kaserne, die nördlich der Luftwaffenkaserne, auf dem ehemaligen Flugfeld, von den britischen Besatzungstrupp…
dürfen nur noch PKW und kleinere LKW durchfahren. Scheinbar hat sich das noch nicht bei allen Brummifahrern rumgesprochen, denn das Verbot wurde häufig mißachtet. Viele LKW-Fahrer mißachteten die Schilder und fuhren trotzdem geradeaus weiter. Dementsprechend häufig waren auch die Polizeikontrollen in Lipperodeplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigLipperode

Lipperode ist gemessen an der Wohnbevölkerung und Fläche zweitgrösste Stadtteil von Lippstadt, Kreis Soest, in Westfalen nördlich der Lippe mit 4.167 Einwohnern. Das Gemeindewappen zeigt über Burgmauern die Lippische Rose mit Kelch- und Blütenblättern. LipperodeLipperodeLippstadtLipperodeLipperode
, Lipperbruch und Bad Waldliesbornplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigBad Waldliesborn

Bad Waldliesborn ist der nach der Wohnbevölkerung grösste Stadtteil von Lippstadt. Das staatlich anerkannte Heilbad Bad Waldliesborn liegt am östlichen Zipfel des Münsterlandes und grenzt sowohl an Ostwestfalen-Lippe als auch an das nahe gelegene Sauerland. Unter dem Namen WaldliesbornLippstadtWaldliesborn
zu beobachten. Am Vormittag wurde auf der B55, in dem Abschnitt bei der die B55 die Mastholter Strasse als Brücke überquert (zwischen Lipperode und Lipperbruch), die rechte Fahrspur blockiert. Ein Bautrupp prüfte dort für einige Stunden offenbar die Beschaffenheit der Fahrbahn und der Brücke. Kurz vor Mittag war der Bautrupp wieder weg und die rechte Fahrbahn wieder frei.

Bei einer heutigen Sichtung an den neuralgischen Kreuzungspunkten B55/L822 (Berliner Strasse, Lipperoderplugin-autotooltip__default plugin-autotooltip_bigLipperode

Lipperode ist gemessen an der Wohnbevölkerung und Fläche zweitgrösste Stadtteil von Lippstadt, Kreis Soest, in Westfalen nördlich der Lippe mit 4.167 Einwohnern. Das Gemeindewappen zeigt über Burgmauern die Lippische Rose mit Kelch- und Blütenblättern. LipperodeLipperodeLippstadtLipperodeLipperode
Strasse, Lippestrasse), L822/L782 (Lippestrasse, Bismarckstrasse), L782/K34 (Bismarckstrasse, Mastholter Strasse), B55/K75 (Berliner Strasse, Ostlandstrasse), K15/K75 (Ostlandstrasse, Wiedenbrücker Strasse) konnten viele Autofahrer beobachtet werden die sehr genervt bis teilweise aggressiv reagierten über den nun an diesen Punkten stark angestiegenen LKW-Verkehr. Wer zu schnell fuhr, oder andere Autofahrer bedrängte und durch zu dichtes Auffahren nötigte wurde von der Polizei gleich an Ort und Stelle aus dem Verkehr gezogen. Die Polizeipräsenz war heute wirklich enorm. Man rechnete wohl auch von seiten der Polizei mit einem ungewöhnlich hohen Verkehrsaufkommen auf den Umleitungsstrecken. Mein Eindruck bestätigt das: es ist erschreckend wie sehr die Region von starkem LKW-Verkehr massiv beeinträchtigt wird. Selbst wenn man nur als unbeteiligter Beobachter den LKW-Verkehr für einige Zeit mitverfolgt sieht man sofort wie sehr Lippstadt von der B55 regelrecht abhängig ist. Ich kann ortsansässige Unternehmer verstehen die nun Angst haben das sie Probleme durch die eingeschränkte Erreichbarkeit per LKW bekommen, sehe aber auch die extreme Belastung der Umwelt und Natur durch Abgasgifte, stresserzeugenden LKW-Lärm und Unfallgefahren.

Viele Ortskundige fuhren bisher den Schleichweg über den Margaretenweg und die Landwehrstrasse nach Lipperode. Weil die Strasse sehr eng ist und jeweils nur ein Fahrzeug gleichzeitig die mit zwei sehr unübersichtlichen Ecken gefährliche Strasse befahren kann, hat das Ordnungsamt die Strasse kurzerhand zur Einbahnstrasse gemacht und gleichzeitig nur für Anwohner freigegeben. Die meisten Autofahrer ignorieren aber diese Verkehrsregelung an dieser Stelle und fahren verkehrswidrig entgegen der Einbahnstrasse, oder durchfahren die Strasse obwohl sie weder Anlieger sind noch etwas im anliegenden Blumengeschäft kaufen (siehe Fotos).

Fotos

Autofahrer mißachtet das Durchfahrtsverbot an der Kreuzung Margartenweg Ecke Landwehrstrasse
Das Durchfahrtsverbot an der Landwehrstrasse wird massenhaft missachtet
Trotz Einbahnregelung fahren hier viele Autofahrer in die falsche Richtung und mißachten die Verkehrsregeln
Trotz Einbahnregelung fahren hier viele Autofahrer in die falsche Richtung und mißachten die Verkehrsregeln
Margaretenweg Ecke Landwehrstrasse - hier fahren verbotswidrig im Sekundentakt Autos in die gesperrte Strasse
Die B55 in Richtung Norden ist nur noch einspurig befahrbar
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Navigation
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code B55 Sperrung für LKW über 7,5 t ab heute (erstellt für aktuelle Seite)